StrangPressPlatte - MAXI

Die vollmetallische Balkonbodenplatte besteht aus witterungsbeständigem Aluminium.

TOPERO StrangPressPlatte - MAXI

TOPERO ist ein leichtes, hochwertiges und witterungsbeständiges Balkonbodenelement mit rutschhemmender Beschichtung. Grundlegende Anwendungsgebiete sind der Balkonboden sowie Dacheindeckungen aber auch andere Verwendungszwecke sind denkbar. Der Plattenkern von TOPERO besteht aus miteinander verschweißten Strangpressprofilen. Die Oberfläche ist mit einem rutschhemmenden Reaktionsharz beschichtet, die Rückseite ist unbehandelt.

Vorteile:

  • Geringes Gewicht
  • Hohe Biegesteifigkeit, dadurch weniger Träger
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit der Oberfläche
  • Wetter- und UV- beständige Oberfläche
  • Baustoffklasse A1, gemäß der Entscheidung der Kommission 1996/603/EG
  • Sofort nach der Montage begehbar
  • wasserunempfindlich und dampfdicht
  • unter Umständen richtungsgebunden verlegbar
Technische Informationen
  • Werkstoff:
    Die vollmetallische StrangPressPlatte besteht aus witterungsbeständigem Aluminium.
  • Materialstärke:
    20 mm +/- 1 mm - Alternative Materialstärken sind auf Anfrage möglich.
  • Baustoffklasse:
    B1 schwer entflammbar, A2 nicht brennbar
  • Gewicht:
    ca. 15 kg / m²
  • Format:
    1500 x 1500 x 20 mm
    3000 x 1500 x 20 mm
    4000 x 2000 x 20 mm
    andere Plattengrößen auf Anfrage!
  • Freier Überstand:
    max. 100 mm
  • Unterstützungsabstand:
    bei Materialstärke = 20 +/- 1 mm; Spannweite 1150 mm - 1500 mm
  • Zulässige Flächenlast/m²:
    4,0 / 5,3 KN / m² (B1)
  • Auflagerbreite:
    50-60 mm, am Plattenstoß 80 mm
  • Unterlagen:
    EPDM Band ca. 9 x 3 mm, einseitig selbstklebend, zur Trennung der Strangpressplatte und Tragwerkkonstruktion (Trittschalldämmung).
  • Befestigung:
    Metall / Holz gereinigte und bei Bedarf geprimerte Oberfläche mit Vorlegeband versehen und mit empfohlener Dichtmasse auf Untergrund verkleben.
  • Randausbildung:
    Randaufkantung und / oder Wasserhohle nach Aufmaß
  • Statik:
    Erstellung bauseits, objektbezogen
  • Planungs- /Montagehinweis:
    Um eine gezielte Wasserführung zu erreichen, muss die Tragwerkkonstruktion mit einem leichten Gefälle (2%) ausgeführt werden. Das Gefälle sollte vom Gebäude weg zur Regenrinne bzw. zur Tropfkante verlaufen.
  • Oberflächenaufbau:
    Standarddekore: Arcosa, Namib Gobi, Negev, Sahara, Mojave, Kalahari, Pizarra, Piedra
    Rückseitig keine Beschichtung!
    Lauffläche mit hochwertigem, umweltfreundlichen Reaktionsharzen beschichtet, rutschhemmend
Verlegevideo
Montagehinweise & Pflege

Alle nötigen Informationen entnehmen Sie bitte unseren Technischen Verarbeitungsrichtlinien, welche hier heruntergeladen werden können:

Technische Dokumentation (.pdf)

Unterhalt und Reinigung

TOPERO BALKONBÖDEN sind Wartungsfrei. Trotzdem wird in sinnvollen Intervallen eine Sichtkontrolle empfohlen. Beschädigte oder abgenutzte Fugen, Flächenpartien oder Kanten müssen ausgebessert, erneuert oder verschlossen werden. Reinigung mit handelsüblichen Reinigungsmitteln. Bei Verwendung scharfer Mittel sind vorab Versuche durchzuführen. Keine Benzinlaugen verwenden! Auf den Oberflächen kann unter Umständen nach einem Regenguss, durch die angeraute Oberfläche, Wasser stehen bleiben. Dies kann mit einem Abzieher beseitigt werden.

Pflegehinweise

die vollmetallische Balkonbodenplatte ist regelmäßig zu reinigen, damit diese Ihr gutes Aussehen dauerhaft beibehält
Verschmutzungen durch Ablagerungen wie z.B. durch Laubblätter, Blüten, usw. sollten durch regelmäßiges Abkehren und zeitnahes feuchtes Wischen beseitigt werden Verunreinigungen durch Flüssigkeiten wie z.B. Kaffee, Rotwein usw. sollten ebenfalls umgehend durch feuchtes Wischen beseitigt werden
Zigaretten, glühende Kohlen u.ä. hinterlassen Brandflecken (können bei Bedarf nachgearbeitet werden) bei längerer Einwirkung von Verschmutzungen kann es zu Fleckenbildung kommen, welche nur mit erheblichem Aufwand beseitigt werden können

Tipp: Balkone ohne mit Dichtmasse verfugten Dilatationsfugen, sind als äusserst dauerhaft anzusehen. Ziehen Sie daher eine unverfugte Verlegung der Platten in Betracht. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren Planungen. Aus brandschutztechnischen Gründen raten wir von der Aufstellung eines Kohle-Grills, Feuerstellen, Terrassenkaminen o. Ä. ab. Die Aufstellung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Alle Angaben entsprechen dem derzeitigen technischen Stand, sowie unseren Erfahrungen. Die technischen Angaben, insbesondere die aufgeführten Detaillösungen, ersetzen nicht eine individuelle Projektanalyse. In jedem Fall sind die besonderen Gegebenheiten am Bau zu prüfen und objektbezogen abzustimmen. Individuell können andere Lösungen als die hier gezeigten notwendig sein.

Die Haftung für Druckfehler und nachträgliche Änderungen sowie technische Angaben ist ausgeschlossen.

Techn. Änderungen vorbehalten 09/2016

Farbtöne & Oberflächenstrukturen
Zubehör
  • unsichtbare Aluminium Unterkonstruktion als Niveauausgleich
  • Höhenausgleichskeile
  • Befestigungsmaterial (Kleber, Unterlegband, Schrauben, Dichtband)
  • Stufenprofile
  • eloxierte Abschlussleisten
  • integrierte Beleuchtung
  • Paneel Heizung
  • Ablaufrinne aus Aluminium oder Edelstahl
  • Flächenrinne
  • X Profil zur Plattenverlängerung
Konstruktionsvorteile

Entscheidende Konstruktionsvorteile der Strangpressplatte MAXI

Rutschhemmend, extrem leicht, witterungsbeständig, UV-beständig, wiederverwertbar, umweltfreundlich, einfach und schnell verlegbar  und... und... und...
Viele Gründe sprechen für uns:

Hochwertig beschichtet und auf Wunsch zugeschnitten.

  • Keine Abdichtungs- und Entwässerungsprobleme
  • CE gekennzeichnet
  • Spannweiten bis 1,30m!
  • Durch geschlossenen Fläche optimaler Sichtschutz sowie Schutz gegen Tropfwasser
  • Verwendung von umweltfreundlichem Träger- und Beschichtungsmaterial
  • UV- und witterungsbeständig
  • Hoher Fertigungsgrad, niedrige Montagekosten
  • Hervorragende Trittschalldämmung
  • Für alle gängigen Tragwerkkonstruktionen geeignet
  • Rutschhemmend, abriebfest
  • mit unserem X-Profil "unendlich" erweiterbar
  • Weitere Gewerke wie bspw. Fliesen Abdichtung, Estrich, Untersichten wasserführende Wannenkonstruktionen sind nicht erforderlich
Referenzbilder
Downloads

© 2015 | Hundt Metallbau - Oberflächentechnik GmbH